CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Aschenbecher als Dekorationselement ins Wohndesign integrieren

Aschenbecher-DekoOb Sie Raucher sind oder nicht: Ein Aschenbecher als Dekorationselement ist immer eine gelungene Ergänzung für Ihr Wohndesign. Ein Deko-Aschenbecher verleiht dem Raum eine gemütliche und angenehme Atmosphäre und besonders bei den vielen unterschiedlichen Deko-Aschenbechern ist sicherlich für jeden Geschmack etwas Passendes dabei. Dabei gilt es, einige Grundregeln beim Dekorieren zu beachten. Daher stellt sich Ihnen bald die Frage, wie Sie einen Aschenbecher als Dekorationselement für Ihr Wohndesign nutzen können. Erfahren Sie hier mehr über die Arten der Deko-Aschenbecher, wie Sie Ihre Wohnung allgemein am Besten dekorieren und was Sie dabei beachten müssen.

Bunt oder elegant?

Aschenbecher-DekoEs ist eine praktische Idee, Deko-Aschenbecher zu nutzen, um damit Asche und Zigarettenstummel aufzunehmen. Am Abend können Sie diese Zigarettenreste entsorgen, den Aschenbecher reinigen, und dann wieder wie neu und angenehm im Anblick auf seinen gewohnten Platz stellen. Dabei gibt es lustige und farbenfrohe Modelle: Im Glasdesign mit bunten Motiven, Gebrauchsgegenstände im Miniformat als Aschenbecher oder mit einem Tiermotiv, mit lustigen Deko Aschenbechern wird es nicht langweilig. Wenn Sie die Deko Aschenbecher lieber schlicht und elegant wünschen, so finden Sie einen Aschenbecher als Dekorationselement auch in einem silbernen Design, beispielsweise als Edelstahl Aschenbecher. Ebenso in einem goldenen Antik-Look werden Sie schnell Gefallen an Ihrem Deko Aschenbecher finden. Weiterhin gibt es Deko Aschenbecher mit edlen Motiven, aus

  • Glas,
  • Porzellan und
  • veredelten Metallen.

Weniger ist mehr

Sollten Sie es mit dem Aschenbecher Dekorieren zu gut meinen, so kann es schnell chaotisch statt stilvoll und gemütlich werden. Deshalb kaufen Sie sich nicht jeden Deko-Aschenbecher, der Ihnen gefällt oder zusagt. Überlegen Sie sich lieber zuerst, welchen Stil Ihre Wohnung hat und wie viel Platz Sie haben. Denn ansonsten besehen Sie sich nach dem Erwerb der vielen unterschiedlichen Deko-Aschenbecher Ihre Wohnung genauer und merken, dass nicht alles Platz findet oder überhaupt gar nicht zu der Wohnung passt. Viele Deko-Aschenbecher in jede Ecke zu verfrachten sieht nirgends gut aus. Dekorieren Sie Ihre Wohnung lieber stilsicher und machen Sie sich Gedanken darüber, was gut aussehen würde und was nicht zu der Wohnung passt oder einfach zu viel wäre. Dadurch sparen Sie Geld, Zeit und besonders das Endergebnis wirkt harmonischer.

Tipp! Das Beste ist, Sie verfolgen sowohl in Ihrer Wohnung als auch bei Ihrem Deko Aschenbecher einen bestimmten Stil. Behalten Sie den roten Faden bei sämtlicher Dekoration bei. Ab und zu ist ein kleiner Stilbruch nicht schlecht und kann ein Hingucker sein, doch da sollten Sie lieber bei einem Profi nachfragen. Denn der Stilbruch kann schnell das harmonische Gesamtbild zerstören und sieht dann fehl am Platz aus.

Einrichtungsstil Art des Aschenbechers
gemütlich und modern
  • lustige Motive
  • farbenfroh
klassisch
  • edel
  • Gold und Silber
  • aus Porzellan

Vor- und Nachteile der Aschenbecher als Dekoration

  • verschiedene Designs
  • unterschiedliche Materialien
  • nicht zu viele Aschenbecher aufstellen

Der richtige Deko-Aschenbecher

In einer gemütlich und angenehm eingerichteten Wohnung sieht ein lustiger, farbenfroher Aschenbecher sicherlich sehr gut und amüsant aus. Doch in einer klassisch oder modern eingerichteten Wohnung kann ein solcher Deko Aschenbecher schnell fehl am Platz sein. In eine klassisch eingerichtete Wohnung passt vielmehr ein edler und stilvoller Deko-Aschenbecher mit vergoldeten oder versilberten Elementen. Ebenso gibt es dazu Aschenbecher aus Porzellan mit edlen Motiven, die die klassische Wohnung gleich noch schöner gestalten. Für modern eingerichtete Wohnungen eignen sich Deko-Aschenbecher aus Metall, wie Edelstahl, aus Glas oder Kristall sehr gut.

Letztlich muss bei dem Dekorieren der Wohnung mit einem Aschenbecher immer der persönliche Geschmack entscheiden, doch sollte der Deko-Aschenbecher nicht ins Auge stechen und das Gesamtbild der Wohnung stören. Achten Sie also auch bei dem Deko-Aschenbecher darauf, dass er zu dem Stil der Wohnung passt.

Neuen Kommentar verfassen