CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Welcher Aschenbecher passt am Besten zu mir?

Leonardo AschenbecherWenn Sie das Rauchen genießen und viel Wert auf passendes Zubehör legen, wie schöne Feuerzeuge nach Ihrem Geschmack oder ein extra eingerichteter Platz zum ungestörten Rauchen, dann werden Sie sich sicherlich auch mit einem für Sie optimal geeigneten Aschenbecher befassen. Es gibt sehr viele verschiedene Variationen der Aschenbecher. Sie sind in klassischer, handlicher Größe erhältlich, aber auch in kleinen Ausmaßen für unterwegs oder besonders groß für viele Raucher. Sie können wählen zwischen eleganten, klassischen, bunten oder lustigen Designs. Und auch für den Ort, an dem Sie bevorzugt rauchen, gibt es besser und schlechter geeignete Varianten. Damit Sie einen kleinen Einblick in Ihre Möglichkeiten erhalten, einen idealen Aschenbecher für Ihre Bedürfnisse zu finden, erhalten Sie in diesem Ratgeber weiterführende Informationen.

Der Ort, an dem Sie bevorzugt rauchen

Welcher Aschenbecher passt am Besten zu mir?Alt eingesessene Raucher wissen bereits, dass für jeden Ort, an dem sie rauchen, es besser geeignete und schlechter geeignete Aschenbecher gibt. Für das Rauchen im Freien eignen sich andere Aschenbecher, als für das Rauchen in geschlossenen Räumen. Falls Sie nicht möchten, dass Ihre Wohnung die schädlichen Stoffe des Zigarettenrauches abbekommen, dann werden Sie im Freien rauchen.

Wenn Sie allerdings gelegentlich auch in einem bestimmten Zimmer in Ihrem Zuhause rauchen, wie der Küche oder dem Wohnzimmer, dann können Sie zu ganz anderen Aschenbechern greifen. Erfahren Sie in diesem Ratgeber, welche Aschenbecher für welchen Ort empfohlen werden.

  • Balkon/Terrasse: Wenn Sie im Freien bereits rauchen oder dies nun vorhaben, sollten Sie als Erstes beachten: Kaufen Sie geschlossene Aschenbecher, wie einen Drehaschenbecher, einen Balkonaschenbecher, einen Klappaschenbecher oder Sturmaschenbecher. Schließlich kommt es immer wieder vor, dass draußen Wind geht oder es stürmt und dann werden die Asche und die Zigarettenstummel fortgeweht, die Sie dann hinterher aufsammeln können. Für den Balkon oder die Terrasse eignen sich auch sehr gut große Aschenbecher für viele Raucher, wie ein Außenaschenbecher, ein Gastro-Aschenbecher, ein großer Aschenbecher oder ein Mülleimer-Aschenbecher.
  • In Innenräumen: In geschlossenen Räumen, wie der Küche oder dem Wohnzimmer können Sie vermehrt ein Augenmerk auf das Design des Aschenbechers legen und dessen spezielle Funktionalität vernachlässigen. Hierzu eignen sich die meisten Aschenbechertypen, nur sind die besonders großen Aschenbecher weniger notwendig. Zu beachten gilt, dass offene Aschenbecher durch das Herumstehen einen unangenehmen Geruch vermehrt an die Umgebung abgeben. Daher sollten Sie diese zumindest regelmäßig leeren.
  • Am Hauseingangsbereich: Wenn in Ihrem Wohnblock oder Haus viele Raucher vorhanden sind, die gelegentlich oder häufiger vor der Haustüre rauchen, sollten Sie nach Möglichkeiten suchen, dass die Zigarettenstummel nicht ständig auf den Boden geworfen werden. Hier eignen sich besonders große Aschenbecher, Gastro-Aschenbecher, Mülleimer-Aschenbecher und Standaschenbecher. Zu beachten gilt hier, dass am Besten für den Hauseingangsbereich sogenannte Wandaschenbecher sind, da diese fest an die Wand eingebaut werden.
  • Im Freien: Falls Sie des Öfteren unterwegs sind – sei es mit dem Auto, in der Stadt oder beim Spazieren – und Sie nebenher gerne eine Zigarette rauchen, werden Sie sich überlegen, wie Sie vorgehen können, wenn kein Abfalleimer in der Nähe ist, Sie die Umwelt schonen möchten und keine Zigarettenstummel achtlos auf den Boden werfen wollen. Hier eignen sich insbesondere schöne Foto-Aschenbecher, Mini-Aschenbecher, Reiseaschenbecher und Auto-Aschenbecher.

Ihr Geschmack zählt

Nicht außer Acht gelassen darf Ihr Geschmack bei der Wahl des richtigen Aschenbechers. Dabei ist für jede Vorliebe mit Sicherheit ein passender Aschenbecher vorhanden, Sie müssen sich nur Gedanken dazu machen, was Sie gerne besitzen und die nächste Zeit verwenden möchten. Ganz gleich, ob Sie ein edles, dezentes Modell bevorzugen oder gar klassische, elegante Varianten kaufen möchten, sich ein farbenfrohes Produkt wünschen oder sogar mit einem lustigen Motiv Ihre Stimmung heiter halten möchten. Ob

  • ein edler Edelstahl-Aschenbecher
  • ein lustiger Aschenbecher
  • ein eleganter Kristall-Aschenbecher oder
  • ein kunterbunter Kunststoff-Aschenbecher

wählen Sie aus dem großen Angebot den Aschenbecher, der auch wirklich gut zu Ihnen passt.

Die Menge, die regelmäßig geraucht wird

Es kommt nicht nur auf den Ort und Ihren Geschmack bei der Wahl des passenden Aschenbechers an, sondern ebenso auf die Menge, die regelmäßig geraucht wird. Ein Gelegenheitsraucher in einem Haushalt braucht mit Sicherheit eine andere Aschenbechergröße als ein Haushalt mit vielen Rauchern. Und bei einem Wohnblock mit vielen Rauchern sollte auch vor den Hauseingang an einen Aschenbecher gedacht werden, damit es dort nicht vor Zigarettenstummeln nur so wimmelt. Hier einige Empfehlungen, die für Sie nützlich sein können.

  • Gelegenheitsraucher: Ein Normalraucher oder ein Gelegenheitsraucher im Haushalt verursacht wenig Zigarettenabfall. Hier ist ein klassischer, handlicher Aschenbecher völlig ausreichend. Ganz gleich, ob ein geschlossener Aschenbecher für draußen, oder ein Aschenbecher nach dem persönlichen Geschmack für die Innenräume, die Standardgrößen für Aschenbecher reichen aus.
  • Vielraucher: Wenn in einem Haushalt viel geraucht wird, da eine Person ständig raucht oder mehrere Raucher vorhanden sind, sollten größere Modelle bevorzugt werden, die mehr Zigarettenstummel aufnehmen können. Denn es wird solchen Haushalten sicherlich bewusst sein, wie oft Sie einen klassischen Aschenbecher ausleeren müssen. Vor allem auf dem Balkon oder an der Terrasse wird es umständlich, immerzu die Mühe auf sich zu nehmen, zu dem nächsten Restmüllbehälter zu laufen. Ein großer Aschenbecher als Standmodell, der viel aufnehmen kann oder Wandaschenbecher sind hier die beste Wahl.

Tipp! Wenn Sie in einem Wohnblock leben und überall um diesen herum viele weggeworfene Zigarettenstummel herumliegen, dann ist es an der Zeit, Aschenbecher für die Bewohner aufzustellen. Große Standaschenbecher oder Wandaschenbecher sind auch hier ratsam.

Vor- und Nachteile eines Aschenbechers

  • ideal zur Sammlung von Asche
  • auch für Außen geeignet
  • geringe Brandgefahr
  • muss regelmäßig geleert werden

Unterscheidung nach der Art des Rauchgutes

Altbewährt und altbekannt sind die herkömmlichen Aschenbecher. Und im Grunde können Sie einen gewöhnlichen Aschenbecher für alle Typen des Rauchgutes verwenden: für Zigaretten, Zigarren und den Tabakresten der Pfeife. Doch es gibt tatsächlich auch in diesem Bereich spezielle Aschenbecher. Ein Genießer, der viel Wert darauf legt, alles an seinen Rauchutensilien perfekt aufeinander abzustimmen, wird mit speziellen Aschenbechern sicherlich auf seine Kosten kommen. Erfahren Sie hier mehr über die geeigneten Typen der Aschenbecher.

Typ Hinweise
Zigaretten Sollten Sie fertige Zigaretten, gestopfte Zigaretten oder selbst gedrehte Zigaretten rauchen, können Sie sich an der immens großen Auswahl der herkömmlichen Aschenbecher-Typen bedienen. Alle sind optimal abgestimmt auf Ihre Rauchgewohnheiten.
Zigarren Sicherlich können Sie wie schon zuvor die normalen Aschenbecher für Zigarren verwenden. Doch leider passen die dickeren Zigarren nie in die Ablagebereiche von herkömmlichen Aschenbechern. Um dem Abhilfe zu verschaffen, empfehlen wir Ihnen Zigarrenaschenbecher. In deren Ablagebereich passt Ihre Zigarre mit Sicherheit und dann können Sie die Zigarre umso besser genießen.
Pfeifen Für Pfeifen gibt es die Pfeifenaschenbecher. Diese unterscheiden sich in Ihrer Bauweise von gewöhnlichen Aschenbechern. Es gibt eine Korkeinrichtung, damit Sie die Pfeife bequem ausklopfen können und eine ideale Ablagemöglichkeit für die Pfeife oder die Tabakreste. Somit steht einem echten Pfeifengenuss nichts mehr im Wege.

Neuen Kommentar verfassen